Verona Städtereisen

Beratung & Buchung
02941 975430
Mo. - Fr. 09:30 - 18:00
Sa. 10:00 - 14:00
So & Feiertags Geschlossen

Rückrüf
Wir rufen Sie zurück!

Klicken Sie hier

 

Verona Städtereisen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Verona Städtereisen - und das berühmteste Liebespaar der Welt
Das Amphitheater Arena ist das Wahrzeichen der Stadt und der Startpunkt für einen Entdeckungsrundgang durch Verona. Das weltweit berühmte Bauwerk befindet sich auf grosszügig angelegten, weitläufigen Piazza Bra; es ruft antike Stimmungen hervor und bezaubert mit seinen Opernfestspielen. An der Westseite des Platzes sind noch die Stadtmauern aus der Zeit der Kommune zu sehen sowie der imposante Palazzo della Gran Guardia. An der südlichen Seite erhebt sich der neoklassizistische Palazzo Barbieri während sich auf der nördlichen der elegante Liston erstreckt, die beliebte Promenade der Veroneser. Am Ende des Liston beginnt via Mazzini, eine elegante und vielbesuchte Geschäftsstrasse in der Fußgängerzone, die dann in die Via Cappello mündet, wo sich im Innenhof der Nummer 23 Julias Haus mit dem berühmten Balkon befindet.
Der Ursprung Veronas geht auf die Antike zurück. Bereits seit dem 1. Jahrhundert v.Chr. war die Stadt eine römische Kolonie und wurde dann römisches municipium im Jahre 49 v.Chr. Im 12. Jahrhundert wurde die freie Kommune gegründet und das war Anregung zu einer Bereicherung der Stadt mit neuen bürgerlichen und religiösen Bauten. Später folgte die Republik Venedig bis zur Besetzung der Stadt seitens der französischen Truppen unter Napoleon. Anschließend kam das habsburgische Kaiserreich bis in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Verona ein bedeutender Militärstützpunkt wurde und im Jahre 1866 dem Königreich Italien einverleibt wurde.


Sparpreis Tickets der Deutschen Bahn inklusive Hotel in Verona

Direkte Hotelbuchung powered by ATS Reisen für Verona

Limitierte Veranstalterangebote für Verona

Limitierte Veranstalterangebote für Verona



Verona 4